T6

Wer wir sind

TRANSIT – Kunst mit Flüchtlingskindern und Kindern aus benachteiligten Familien

Erfahrene Dozent*innen führen an Grundschulen und Kulturtreffs in verschiedenen Stadtteilen Hannovers Kunstkurse für Flüchtlingskinder, Kinder aus sozial benachteiligten Familien und aus Familien mit Migrationshintergrund durch. Das Konzept dieses Projektes ist völlig neuartig, weil

  • kleine Gruppen mit Doppelbetreuung gebildet werden,
  • die Eltern, die Schulsozialarbeit und nach Möglichkeit weitere Mitarbeiter der Schulen und von Kulturtreffs der Stadtteile einbezogen werden,
  • Supervision der Kurse durch das Winnicott Institut Hannover stattfindet.